Nutzungschutz

und Datenbedingungen


Wir glauben nicht an allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB). Denn die Rechte von Nutzern einer Website werden grundsätzlich immer durch die Bestimmungen des BGBs (Bundesgesetzbuch) definiert. Und daran glauben wir – auch weil AGB meistens nur dazu dienen, die Rechte von Nutzern einzuschränken (deshalb nennt man sie oft auch das „Kleingedruckte”).

THE RINGS informiert über das Engagement von Charities, macht auf Unterstützungsmöglichkeiten dieser aufmerksam und verschenkt Charitones (Klingeltöne). THE RINGS ist faktisch eine reine Informations- und Mittlerseite. Geschäftsbeziehungen gibt es nicht. Folglich benötigen wir „eigentlich" keine AGB's. Paradoxerweise wollen jedoch viele Nutzer gerne AGB haben, daher hier ein paar Punkte in Form von...

Nutzungsbedingungen

  1. Die Gedanken sind frei und gerne darf Lob und Kritik an THE RINGS geäußert werden: info(ad)the-rings.org
  2. Der Nutzer versichert, dass er bei einer eventuellen Unterstützung einer Charity (speziell bei in Deutschland als gemeinnützig anerkannten Organisation, "Eingetragene Vereine", etc.) als Grundlage für seine Entscheidung zur Unterstützung nur die reinen Informationen über die Charity ausschlaggebend sind. Er tätigt eine eventuelle Unterstützung nicht aufgrund einer Tatsache, dass er in irgendeiner Form eine Gegenleistung erwartet, oder diese Erwartung geweckt wurde.
  3. Charitones werden von Künstlern als Klingelton in der Länge zwischen 15 bis 30 Sekunden Länge THE RINGS vorgeschlagen. THE RINGS entlohnt die Künstler dafür fair und gerecht. THE RINGS sucht aus Vorschlägen Charitones aus, die interessierte Nutzer umsonst erhalten (neben einer Downloadmöglichkeit per Mailanfrage an THE RINGS, also unabhängig von einer Unterstützung an die Charities). Analog einem visuellen Aufkleber (z. B. Der bekannte „Atomkraft – Nein Danke“ Aufkleber), sollen die Charitones eine Möglichkeit sein, als akustische symbolische Träger für eine Botschaft für eine etwas bessere Welt zu funktionieren – und sind kein Produkt, das man käuflich erwerben kann.
  4. Es kann sein, dass ein Charitone technisch nicht auf dem Handy eines Nutzers funktioniert (wenn es z. B. ein zu altes Modell ist, dass keine Sounds im MP3-Format abspielen kann). In diesem Fall bemüht sich THE RINGS, eine technische Lösung zu finden, schließt aber jeglichen Regressanspruch aus, da der Charitone ein Geschenk ist. In diesem Fall kann der Nutzer gerne eine andere Person nennen, der von THE RINGS ersatzweise einen Charitone erhält.
  5. Da THE RINGS auch Engagement unterstützt, dessen Trägerschaft zum Teil nicht als in Deutschland steuerrechtlich gemeinnützig anerkannt ist (ausländische Organisationen etc.), werden grundsätzlich keine Zuwendungsbewscheinigungen ausgestellt.

 

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst. Nicht nur weil wir müssen, sondern weil wir das wollen. Wir erheben und speichern nur die Daten, die wir für den zweckgebundenen Betrieb von THE RINGS brauchen. Wir sind daher bestrebt, Dir nicht nur ein interessantes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Dein Recht auf informelle Selbstbestimmung zu wahren und den Schutz Deiner Privatsphäre zu gewährleisten. Als gesetzliche Grundlagen dienen insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) sowie das Teledienstegesetz (TDG).
 

Personenbezogene Daten

Die Bekanntgabe von personenbezogenen Daten ist Dir so weit wie möglich freigestellt. Personenbezogene Daten sind beispielsweise Dein Name, Deine Anschrift, Deine E-Mail-Adresse und Deine Telefonnummer. Bitte beachte, dass solche Daten, beispielsweise bei Interesse an einem Charitone, in gewissem Umfange erforderlich sind. Wir werden Deine Daten ausschließlich zur Abwicklung des Spendenvorgangs und des Downloads der Charitones verwenden. Wir werden Deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, verleihen oder in sonstiger Weise verwenden. Du ermächtigst THE RINGS jedoch, Daten an Erfüllungsgehilfen und Partnerunternehmen weiterzugeben, sofern diese zur Abwicklung des Zuwendungsvorgangs und des Charitone-Download nötig sind. THE RINGS ist berechtigt, die erhobenen Daten an Mobilfunkbetreiber weiterzugeben, soweit dies zum Beispiel zur Abrechnung entgeltpflichtiger Leistungen erforderlich ist. THE RINGS darf dir regelmäßig E-Mails (Newsletter) zusenden, sofern Du diesem Service durch Eintragung Deiner Emailadresse zugestimmt hast. Für den Datenschutz im Zahlungsverkehr zwischen Dir und den Charities gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Paymentanbieter, z. B. PayPal. Soweit Du der Nutzung deiner Daten wie oben beschrieben nicht zustimmen oder deine erfolgte Zustimmung zurückziehen willst, kannst Du dein Einverständnis jederzeit per E-Mail widerrufen. Wir behalten uns vor, jederzeit diese Hinweise zum Datenschutz unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.
 

Automatisch gesammelte Informationen

Wenn Du auf unsere Website zugreifst, dann werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen verwendet werden. Die eingesetzten Webserver speichern standardmäßig:

  • die Webseiten, die Sie in unserem Angebot besucht haben,
  • die Namen der abgerufenen Dateien,
  • die Website, von der aus Sie über einen Link auf unser Angebot gekommen,
  • das Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • sowie gegebenenfalls Betriebssystem und Browserversion Deines PCs

Wir werten diese Informationen anonymisiert aus, und verwenden sie dazu, den Inhalt und die Funktionalität der Website zu verbessern. Wir erstellen keine personenbezogenen Nutzungsprofile. Eine weitere Nutzung oder Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht.
 

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien mit alphanumerischem Inhalt, die wir mittels Deines Webbrowsers auf deiner Festplatte speichern. Informationen, die wir mit Hilfe von Cookies erhalten, dienen ausschließlich einem technischen Zweck, insb. der teilweise nötigen Identifizierung eines Users über mehrere Inhaltsseiten hinweg und der Individualisierung von Inhalten. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten erfasst. Eine weitere Nutzung oder Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht.
Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Dir, wie Du die Anlage von Cookies in Deinem Browser deaktivierst und wie du sie löscht. Unser Angebot funktioniert prinzipiell auch ohne Cookies, jedoch wird es dadurch eventuell etwas "unbequemer".
 

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden, und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die im Cookie gespeicherten Informationen über Deine Benutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar sind. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wenn Du nicht wünscht, dass an den Webanalysedienst der Google Inc. irgendwelche unmittelbaren personenbezogenen Daten über Dich weitergegeben werden, dann nutze bitte das Deaktivierungs-Add-on, was Google unter "http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de" zur Verfügung stellt. Soweit Du auch nicht willst, dass mit Hilfe von pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden, kannst Du diese pseudonymen Nutzungsprofilen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Auch Dein allgemeines Werbewiderspruchsrecht kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft nutzen. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet, und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

made with love in Dortmund